Kultursommer: Dorftheater Niederlibbach "Eine ganz heiße Nummer"

Sa, 29.06.2019, 20:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine: 28.06.2019, 29.06.2019, 23.06.2019

Eine ganz heiße Nummer ...

Die Komödie spielt in der niederbayerischen Gemeinde Mariental, wo die Strukturkrise die Bewohner in die Arbeitslosigkeit treibt. Nach Schließung der örtlichen Glashütte warten auch die drei Inhaberinnen des Tante-Emma-Ladens vergeblich auf die letzte verbliebene Kundschaft ihres Geschäftes, die inzwischen lieber im Discount-Supermarkt in Zwiesel einkaufen geht. Waltraud, Maria und Lena bleiben nur wenige Wochen Zeit, sich mit Zusatzeinnahmen aus der Misere zu befreien. Da scheint die Schnapsidee, heimlich eine Sexhotline zu gründen, bald wie die Rettung – nicht ohne in der streng katholischen Heimat jedoch einen haushohen Skandal heraufzubeschwören ...

Bei dem Stück handelt es sich um die Theaterfassung von Andrea Sixt nach dem gleichnamigen Film. Gespielt wird im Mehrgenerationenhaus Niederlibbach am 22., 28. und 29. Juni jeweils um 20:00 Uhr sowie am 23. Juni um 18:00 Uhr.

Eine Besonderheit des Dorftheaters in Niederlibbach ist, dass die Zuschauer gemütlich an gedeckten Tischen sitzen und die Komödie in angenehmer Atmosphäre genießen können. Das Männerkochteam um Helmut Demmelmeyer präsentiert außerdem ein paar nette Schmankerl, passend zum Theaterstück. Lassen Sie sich überraschen! Erleben Sie einen netten Abend mit einer turbulenten Komödie bei der Theatergruppe Niederlibbach.

Kartenvorverkauf

Karten für die nummerierten Plätze gibt es ab 27. Mai 2019 im Vorverkauf zu 10 Euro bei Dieter Weiß, Gudrunstraße 7 in Taunusstein-Niederlibbach, Telefon 06128 71567, Email weiss.nl@gmx.de. Die Theatergruppe weist ausdrücklich darauf hin, dass das Stück für Kinder nicht geeignet ist. Zutritt ist erst ab 12 Jahren zulässig.

Rubrik
Theater / Tanz

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Niederlibbach, Hahn
Veranstalter
Theatergruppe Niederlibbach
Kontaktdaten
E-Mail:
zurück
Seite drucken