Weher Markt am 19. Juni 2019

Graf Gerlach I von Nassau erlangte von Kaiser Ludwig dem Bayer im Jahre 1323 die Stadtrechte für Wehen. Gleichzeitig wurden auch die Marktrechte verliehen. Seitdem ist der „Weher Markt“ bis heute ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Taunusstein geblieben.

Pressemitteilung vom 14.06.2019
zurück
Seite drucken