Rekordstart für das Taunussteiner Autokino

Der Truck, der am Mittwochvormittag auf dem Halberg ankommt, wiegt satte 36 Tonnen. Das Innenleben besteht praktisch nur aus Technik. Schon der Aufbau des Autokinos ist filmreif: Die Leinwand fährt aus dem Dach des Lastwagens, dreht sich und richtet sich zu voller Größe auf. Bild läuft, Ton steht – alles ist bereit für die Generalprobe am Abend.

Pressemitteilungen vom 30.04.2020
zurück
Seite drucken