Mit Spaß und Sachverstand Kinderwünsche erfüllen

Interview mit Hartmut Boeckler zur Robert-und-Margarete-Gläser-Stiftung

Rund 170.000 Euro hat die Robert-und-Margarete-Gläser-Stiftung in den letzten fünf Jahren an die Taunussteiner Kitas vergeben – allein im letzten Jahr erhielten die städtischen und kirchlichen Einrichtungen 47.000 Euro. Das ist in einer Zeit, in der andere Stiftungen wegen niedriger Zinserträge kaum etwas ausschütten können, umso bemerkenswerter. Wie das der Stiftung gelingt und für was das Geld ausgegeben werden darf, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Hartmut Boeckler, im Gespräch.

Pressemitteilungen vom 24.02.2021Letzte Aktualisierung: 25.02.2021
zurück
Seite drucken