Kommunen im Rheingau-Taunus-Kreis schließen Rathäuser, Kitas und städtische Einrichtungen

Angesichts der Corona-Pandemie haben die Bürgermeister der Kommunen Taunusstein, Idstein, Hohenstein, Eltville, Lorch am Rhein, Rüdesheim, Geisenheim, Walluf, Schlangenbad, Waldems, Oestrich-Winkel, Aarbergen, Bad Schwalbach, Niedernhausen und Kiedrich beschlossen, die Rathäuser der Kommunen für den Publikumsverkehr ab Montag. 16. März, bis auf weiteres zu schließen. Ebenfalls geschlossen bleiben ab diesem Zeitpunkt sämtliche Kindertagesstätten in Taunusstein sowie in 15 weiteren Kommunen des Landkreises.

Pressemitteilungen vom 13.03.2020
zurück
Seite drucken