Eröffnung des Qualitäts-Wanderwegs „Via Mattiacorum“

In kleinem Rahmen wurde heute der Qualitäts-Wanderweg „Via Mattiacorum“ zwischen Wiesbaden, Taunusstein und Idstein eröffnet. Landrat Frank Kilian, als stellvertretender Vorsitzender des Verbandsvorstands Naturpark Rhein-Taunus, Taunussteins Bürgermeister Sandro Zehner sowie Idsteins Bürgermeister Christian Herfurth haben am ehemaligen Römerkastell Zugmantel ein Band zusammengeknüpft, und damit symbolisch die Wanderverbindung zwischen Wiesbaden, Taunusstein und Idstein eröffnet.

Pressemitteilung vom 25.05.2021Letzte Aktualisierung: 01.06.2021
zurück
Seite drucken