Einer, der Stadtgeschichte schrieb

Die Stadtverordnetenversammlung am 22. September war eine besondere. Sie war der letzte große Termin eines besonderen Taunussteiners: Mathias Gubo, ist nicht nur langjähriger Wahl-Taunussteiner, er hat buchstäblich Stadtgeschichte geschrieben. Als Chronist, kritischer Beobachter, versierter Historiker, eloquenter Schreiber und scharfer Kommentator hat er für den Wiesbadener Kurier Jahrzehnte von den kleinen und großen Ereignissen, Entscheidungen und Erlebnissen der Stadt berichtet.

Pressemitteilung vom 30.09.2021
zurück
Seite drucken