Ehrenamtliche des Netzwerk Wohnen RheingauTaunus treffen sich zum Austausch im Mehrgenerationenhaus in Oestrich-Winkel

Nachdem coronabedingt alle Netzwerktreffen und Fortbildungen der Wohnberatungsstellen des Netzwerk Wohnen RheingauTauns online stattfinden mussten, freuten sich die beiden Netzwerkkoordinatorinen Birgitt Lipp und Uta Feix, dass sie ein Netzwerktreffen der Wohnberaterinnen und Wohnberater aus dem ganzen Rheingau-Taunus-Kreis organisieren konnten.

Pressemitteilung vom 23.09.2021
zurück
Seite drucken