Neubesetzung eines Mandats im Ortsbeirat des Ortsbezirks Hahn

Frau Sina Starcke, Alfred-Delp-Str. 27 A, 65232 Taunusstein ist mit Ablauf des 13.08.2021 als Vertreterin der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands (CDU) aus dem Ortsbeirat Hahn durch Wegzug ausgeschieden. Aufgrund des § 34 Kommunalwahlgesetz (KWG) stelle ich fest, dass Herr Hartmut Kürschner, Schillerstr.2, 65232 Taunusstein als Ersatzperson der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands (CDU) in den Ortsbeirat des Ortsbezirks Hahn nachrückt. Gegen diese Feststellung kann jeder Wahlberechtigte des Wahlbezirks bin-nen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach Veröffentlichung dieser Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde-wahlleiterin Nicole Lustermann, Magistrat der Stadt Taunusstein, Aarstraße 150, 65232 Taunusstein einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen. Die §§ 25-27 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) gelten entsprechend.

Taunusstein, 16.08.2021
Die Gemeindewahlleiterin
der Stadt Taunusstein


(Nicole Lustermann)

Amtliche Bekanntmachung vom 17.08.2021
zurück
Seite drucken