Ratsinformationssystem

Vorlage - DRS. 15/232-02  

Betreff: Lärmaktionsplan; Antrag von Ortsbeiratsmitglied Franz Schmitz; FWG-Fraktion
Status:öffentlich  
Verfasser:Ortsbeiratsmitglied Franz Schmitz; FWG-FraktionAktenzeichen:3.1.05.10.24.03
  Bezüglich:
DRS. 15/232
Federführend:Fachbereich 3; Verwaltungsmanagement 3.1   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Bleidenstadt
04.12.2019 
6. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bleidenstadt ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

I. Beschlussempfehlung:

 

Der Magistrat wird gebeten fristgerecht beim RP Darmstadt eine Stellungnahme zum Lärmaktionsplan abzugeben und zu fordern, dass der RTK als Straßenverkehrsbehörde jetzt unverzüglich dem Auftrag zur Prüfung von Lärmminderungsmaßnahmen für die betroffenen Anwohner in Taunusstein nachkommt.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

II. Sachverhalt:

 

Laut Lärmaktionsplan gibt es die meisten vom Lärm betroffenen Einwohner im RTK in Taunusstein. Der RTK ist als Straßenverkehrsbehörde im Plan zur Prüfung von Lärmminderungsmaßnahmen für die betroffenen Anwohner aufgefordert. Er ist aber bisher lt. Mitteilung im Plan nicht tätig geworden. Daher muss Taunusstein im Interesse der Bürger tätig werden.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Keine

 

Stammbaum:
DRS. 15/232   Lärmaktionsplan Hessen, Teilplan Straßenverkehr; Dringlichkeitsantrag der FWG-Fraktion   Fachbereich 3; Verwaltungsmanagement 3.1   Anträge Fraktionen
RS. 15/232-01   Lärmaktionsplan Hessen, Teilplan Straßenverkehr; Stellungnahme zum Dringlichkeitsantrag der FWG-Fraktion   Fachbereich 2; Stadtentwicklung 2.1   Verwaltungsmitteilungen
DRS. 15/232-02   Lärmaktionsplan; Antrag von Ortsbeiratsmitglied Franz Schmitz; FWG-Fraktion   Fachbereich 3; Verwaltungsmanagement 3.1   Anträge Fraktionen
DRS. 15/232-03   Lärmaktionsplan Hessen, Kleine Anfrage von StVe. Heidemarie Kaiser FWG-Fraktion   Fachbereich 3; Verwaltungsmanagement 3.1   Kleine Anfragen