Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

ALLRIS net

30.05.2017 - 3.1.6 Bereitstellung kostenloser Internetzugänge in d...

Beschluss:
zur Kenntnis genommen
Reduzieren

In Taunusstein steht bereits in den Stadtteilen Hahn (ZOB, Mühlfeldzentrum, Freibad), Wehen (Weiherstraße) und Bleidenstadt (Aartalzentrum) freies WLAN zur Verfügung. Der Standort Neuhof (Busumsteige am Kreisel) ließ sich aufgrund fehlender Anschlussmöglichkeiten nicht realisieren. Damit wurden bisher die Standorte mit hoher Aufenthaltsfrequenz versorgt. In den anderen Stadteilen gibt es ein solches Angebot noch nicht. Es wird allerdings immer wieder aus diesen Stadteilen der Wunsch an uns her­angetragen, auch dort freies WLAN bereit zu stellen. Darüber hinaus wird immer wieder ge­fordert, freies WLAN in unseren Bürgerhäusern zur Verfügung zu stellen.

Durch den Hessischen Städtetag wurden wir darüber informiert, dass die EU-Kommission eine WLAN- Initiative startet, die die Bereitstellung kostenloser Internetzugänge “in den Zentren des öffentlichen Lebens“rdern soll. Der EU-Förderanteil betrifft die Installations- und Gerätekosten, für die Folgekosten wie Gebühren und Instandhaltungskosten müssen die Kommunen selbst aufkommen. Das Projekt soll noch in der ersten Jahreshälfte starten, detaillierte Informationen gehen uns noch zu.

Nach derzeitigem Informationsstand könnte dieses Projekt die Möglichkeit eröffnen, entspre­chend freies WLAN in allen Stadtteilen zur Verfügung zu stellen.

 

Über die weitere Entwicklung wird unaufgefordert berichtet.

 

 

Der Ortsbeirat nimmt die Verwaltungsmitteilung zur Kenntnis.