Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

ALLRIS net

05.11.2021 - 5.1 Entwurf Wirtschaftsplan 2022 der Stadtwerke Tau...

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

Beschluss:

 

  1. Der Wirtschaftsplan der Stadtwerke Taunusstein für das Wirtschaftsjahr 2022 wird

 

-          im Erfolgsplan

mit der Summe der ordentlichen Erträge auf  13.398.773 €

mit der Summe der ordentlichen Aufwendungen auf  - 12.902.342 €

Finanzergebnis  - 659.794 €

Jahresergebnis - 163.363 €

 

-          im Vermögensplan

mit Deckungsmitteln  6.560.450 €

mit Ausgaben  5.535.800 €

mit einem Saldo von  1.024.650 €

 

festgesetzt.

 

  1. Der Gesamtbetrag der Kredite, deren Aufnahme in dem Wirtschaftsjahr zur Deckung der Auszahlungen des Vermögensplanes erforderlich sind, wird festgesetzt auf 4.988.950 €.

 

  1. Der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen wird festgesetzt auf

6.925.000 €.

 

  1. Der Höchstbetrag der Liquiditätskredite, die im Wirtschaftsjahr zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben in Anspruch genommen werden dürfen, wird auf 1.000.000 € festgesetzt.

 

  1. Die Beschlussfassung über die Stellenübersicht erfolgt im Rahmen einer separaten Vorlage und nach den Beratungen in der Stellenplankommission.

 

  1. Die im Entwurf des Wirtschaftsplanes (Seiten 17+18) zum 01.01.2022 ausgewiesenen Leistungs- und Tarifsätze der Stadtwerke werden beschlossen.

 

  1. Im Betriebszweig „Ortsentwässerung“ werden 201.400 € Rückstellungen aus dem Jahr 2017 nach den Vorgaben des § 10 Kommunales Abgabengesetz (KAG) erfolgswirksam aufgelöst.

 

  1. Die Vorlage wird über den Magistrat, alle Ortsbeiräte, den Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Mobilität und den Ausschuss für Hauptangelegenheiten, Finanzen, Wirtschaft und Digitales zur endgültigen Beschlussfassung an die Stadtverordnetenversammlung überwiesen.

 

Reduzieren

Abstimmung:

Dafür:

5

Dagegen:

0

Enthaltungen:

0