Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

ALLRIS net
Reduzieren
Wortprotokoll
  • Es wird über die angedachte Planung eines Seniorenfrühlingsfestes gesprochen. Man ist einheitlich der Auffassung, dass die Organisation einer Herbstfestes 2022 sinnvoller erscheint. In den folgenden Sitzungen soll Genaueres besprochen werden.

 

  • Der Ortsvorsteher berichtet über einen Austausch mit Herrn Üstün zum Thema Park-and-Ride-Anlage Hofwiesenstraße und nimmt Bezug auf eine Anfrage von Herrn Emsermann. Es wird klargestellt, dass es planungskonform 24 P&R-Stellplätze gibt. Hinzu kamen nun noch einige weitere Kurzzeitparkplätze.

 

  • Mit Herrn Ewen von den Stadtwerken Taunusstein gab es ein Gespräch zum Thema „Froschbrunnen“, ebenfalls beruhend auf eine Anfrage von Herrn Emsermann. Die ursprüngliche Quelle ist versiegt, weswegen der Brunnen nicht mehr läuft. Weitere Details zum Verlauf der ursprünglichen Quelle (Limbach) werden derzeit versucht zu ermitteln.

 

Hierzu beschließt der Ortsbeirat:

 

  1. Der Magistrat wird gebeten, einen Sachstandsbericht zur möglichen Neu-Einspeisung des Limbachs in den Brunnen abzugeben.
  2. Wenn das nicht möglich sein sollte, bittet der Ortsbeirat den Magistrat, eine Instandsetzung / Reaktivierung des Brunnens anderweitig umzusetzen.