Ratsinformationssystem

ALLRIS net

ALLRIS net

ungeändert beschlossen
Reduzieren

Der Stadtverordnete Grundstein begründet den Antrag. Ferner sprechen zum Thema die Stadtverordneten Gagel, Weiß, Monz und Stephan.

 

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer stellt zur Abstimmung:

 

Antrag:

 

Der Magistrat wird gebeten, an die hessische Straßenbauverwaltung Hessen mobil mit dem dringenden Anliegen heranzutreten, sich für eine baldige Realisierung der im Bundesfernstraßenplan enthaltenen Querspange B 54 /B 260 (Gemarkung Hettenhain) als Regionales Projekt der Verkehrsentlastung mit der Einstufung als vordringlicher Bedarf einzusetzen. Weiter sind der Rheingau-Taunus-Kreis, das Regierungspräsidium Darmstadt, die Regionale Planungsversammlung Südhessen und die Stadt Wiesbaden mit der Bitte um Unterstützung dieses regionalen Projektes zur Verkehrsentlastung im gemeinsamen Interesse anzusprechen.

 

Reduzieren

Abstimmung:

Dafür:

21

Dagegen:

17

Enthaltungen:

3

 

 

Alle folgenden Tagesordnungspunkte werden angesichts der erreichten Sitzungsendzeit im Sinne der Geschäftsordnung (23:00 Uhr) vertagt.