Ratsinformationssystem

ALLRIS net

ALLRIS net

Reduzieren

Wortprotokoll:

Frau Hofstetter berichtet von einer Sitzung mit Herrn Hauzel zum Haushalt 2022. Kostenvorschläge sollen möglichst konkret im Protokoll ausgeführt werden. Hilfreich wären zudem Kostenvoranschläge.

 

Konkret sollte endlich eine elektrische Heizung in der Trauerhalle Wingsbach installiert werden. Die Notlösung über Gasflaschen ist nicht mehr zeitgemäß und nicht ungefährlich.

 

Herr Stevanovic erinnerte zudem an die seit langer zugesagter Anbringung einer zusätzlichen Straßenlaterne Ecke Am Hopfenstein/Feldweg Wehener Weg.

 

Frau Hofstetter berichtete zudem über mehrere Anfragen, die sie an Frau Lux weitergeleitet habe. U.a. zur Filteranlage in der Turnhalle gäbe es noch keinen neuen Sachstand. Zum Standort des Briefkastens sind noch Gespräche mit der Post zu führen. Die Haltestelle in Wingsbach soll im 2. Quartal barrierefrei ausgestaltet werden. Die Alte Schule könne ab dem 20.9. wieder vollständig genutzt werden. Hinsichtlich der Schranke am Feldweg Wehener Weg und zusätzlicher Beleuchtung bleibe sie dran. Ebenso beim nicht funktionierenden Smiley (von Steckenroth kommend).

 

Zum Thema Aufstellung eines Automaten für regionale Lebensmittel wird eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Klaus Pawlitschko gegründet.

 

Herr Stevanovic berichtet von der Sitzung der Ortsvorsteher mit dem Bürgermeister. Es ging u.a. um die digitale Anmeldung von haushaltsrelevanten Ausgaben und die Digitalisierung der Sitzungen. Die Seniorenweihnachtsfeiern werden von den Ortsbeiräten überwiegend wegen der Pandemie abgesagt. In Hambach soll sie draußen stattfinden. In Wingsbach soll die Seniorenweihnachtsfeier nicht stattfinden. Stattdessen wird der Ortsbeirat ein Geschenk für die Senioren vorbereiten. Am Volkstrauertag soll zwar ein Kranz niedergelegt werden, aber keine Veranstaltung stattfinden.