Ratsinformationssystem

ALLRIS net

ALLRIS net

zur Kenntnis genommen
Reduzieren

Text für Verwaltungsmitteilung:

Top 6.1 Geschwindigkeit Scheidertalstraße; Antrag von StV. Barbara Hanika, CDU

DRS. 21/120

Antrag / Beschluss:

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat um Überprüfung von Möglichkeiten zur Verlangsamung des Verkehrs und die damit verbundene größere Sicherheit der Scheidertalstraße. Hierzu sollte erneut bei der Landesbehörde Hessen Mobil um entsprechende Maßnahmen nachgesucht werden.

Sollten Ende 2022 die innerörtlichen Bereiche der Landesstraßen im Bereich Taunussteins in die Baulast der Stadt übergehen, könnten von der Stadt entsprechende Maßnahmen vorgenommen werden.

Weiterhin bittet der Ortsbeirat um Prüfung, ob eine Verbesserung der Ausfahrtssituation im Bereich der Patisserie L’Art Sucré, Scheidertalstraße 15, und des dahinter liegenden Sechsparteienhauses möglich ist.

 

Antwort:

Nach Rücksprache mit der zuständigen Verkehrsbehörde der Stadt Taunusstein hat die Verwaltung beschlossen, auch unter Berücksichtigung des Schulweges im besonders engen Bereich der Scheidertalstraße einen Tempo 30 Bereich einzurichten. Dieser würde sich zwischen der Einmündung des „Mühlwegs“ und der Straße „Am Sonnenhang“ befinden.

Abhängig ist diese Einrichtung noch von der Zustimmung der Polizei und dem zuständigen Straßenbaulastträger Hessen Mobil.

Von baulichen Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung ist aufgrund der Klassifizierung der Straße mit viel Bus-, LKW- und sonstigem Durchgangsverkehr abzusehen. Alle baulichen Maßnahmen würden den Fluss des Verkehrs behindern und auch eine deutlich höhere Lärmentwicklung erzeugen.

 

Nach Prüfung der Sichtdreiecke an der Ausfahrt Scheidertalstraße 15/15a durch die Verwaltung wurde nachgewiesen, dass die Installation eines Spiegels auf dem gegenüberliegenden Gehweg die Ausfahrt erleichtern würde. Die Beschaffung und Aufstellung müssen durch den Grundstückseigentümer erfolgen, ein Standort mit dem zuständigen Straßenbaulastträger der Stadt Taunusstein gefunden werden.

 

Der Ortsbeirat nimmt die Verwaltungsmitteilung zur Kenntnis.