Ratsinformationssystem

ALLRIS net

ALLRIS net

ungeändert beschlossen
Reduzieren

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer teilt mit, dass die Mitglieder im Benennungsverfahren (analog § 62 Abs. 2 HGO) benannt werden können.

 

Hiergegen erfolgt keine Widerrede.

 

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer stellt zur Abstimmung:

 

Beschluss:

 

Die Arbeitsgruppe Stellenplan setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Bürgermeister Zehner   Vorsitzender

Erste/r Stadträtin/Stadtrat   Stellvertretung

 

2. 

Fraktion

Vertreter/in

Stellvertreter/in

CDU

Hans Rodius

Andreas Monz

FWG

Alfred Hollinger

Helmut Grundstein

AfD

Martin Nowak

Marcus Resch

Grüne

Jens Stephan

Norbert Behrens

FDP

Juliane Bremerich

Stefan Bergmann

SPD

Karin Staudt-Mehler

Dieter Jacobi

 

  1. Als Vertreter des Personalrates werden benannt

 

Thomas Stolle

Kim Köhler / Stellvertretung

Manuela Müller

Tobias Harz / Stellvertretung

Lisa Pollnowski

Bernhard Barteldt / Stellvertretung

Franziska Baar

Benjamin Fritsch / Stellvertretung

 

Reduzieren

Abstimmung:

Dafür:

43

Dagegen:

0

Enthaltungen:

0

 

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer weist darauf hin, dass nach § 55 Abs. 6 HGO jede/r Stadtverordnete gegen die Gültigkeit der Wahl innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch bei ihm erheben kann.