Ratsinformationssystem

ALLRIS net

ALLRIS net

verwiesen
Reduzieren

Herr Scheu begründet seinen Antrag und beantragt gleichzeitig eine Überweisung in den StUV zur weiteren Behandlung.

 

Beschluss:

 

Der vorliegende Antrag

 

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen:

  1. Ob es nicht sinnvoll ist, die bestehende Stellplatzsatzung zu überarbeiten und zu prüfen, ob die Vereinbarungen aus dem B-Plan-Entwurf Weher Acker in Neuhof (bis 65 qm 1 Stellplatz, bis 80 qm 1,5 und darüber 2 Stellplätze) übernommen werden können.
  2. Bei neuen B-Plänen für neue Baugebiete zu prüfen, wie es gelingt, möglichst in jedem Baugebiet 1 oder 2 freie Ladestationen für Besucher mit E-Autos auf den Besucher-Parkplätzen oder als zusätzliche Plätze zu installieren.
  3. Bei neuen B-Plänen für neue Baugebiete ausreichend Besucher-Parkplätze ein zu planen oder zu prüfen, ob es genügend Stellplätze für Besucher in unmittelbarer Umgebung gibt.
  4. Die Mindestbreite der Stellplätze auf 2,60 m fest zu legen.

 

wird in den StUV überwiesen.

 

Reduzieren

Abstimmung:

Dafür:

39

Dagegen:

0

Enthaltungen:

0

 

Die Stadtverordnete Andrä verlässt die Sitzung.

Reduzieren

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

 

Die angestrebte Regelung in dem B-Plan-Entwurf Weher Acker mit 1 Stellplatz bis 65 qm und 1,5 Stellplätze bis 80 qm bzw. in Ausnahmen sogar bis 100 qm ist sinnvoll, da die Wohnungen immer größer werden bzw. fast nur größere Wohnungen gebaut werden, wegen der pro Wohnung erforderlichen 2 Stellplätze.

Die Festlegung in unserer Stellplatzsatzung wo nur bis 40 qm ein Stellplatz verlangt wird, ist aus der Zeit gefallen, da diese Wohnungsgröße nicht mehr realisiert wird.

Unser Ergänzungsantrag vom 27.5.2020 zielte in diese Richtung und wurde leider abgelehnt.