Ratsinformationssystem

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Einführung, Verpflichtung, Ernennung und Vereidigung des bei der Direktwahl am 26.05.2019 gewählten Bürgermeisters   

6. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Taunusstein
TOP: Ö 3.4
Gremium: Stadtverordnetenversammlung Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 12.12.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:10 - 20:45 Anlass: öffentliche Sitzung
Raum: Bürgerhaus TAUNUS, Herblay-Saal
Ort: Aarstraße 138, 65232 Taunusstein-Hahn
Zusatz: Der Ältestenrat trifft sich bereits um 18:45 Uhr im Bürgerhaus Taunus, Raum West
 
Beschluss


Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer richtet einige Worte an die Anwesenden.

 

Anschließend bittet er Herrn Bürgermeister Sandro-Marc Zehner anlässlich seiner Amtseinführung, Verpflichtung, Ernennung und Vereidigung zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Taunusstein für die Amtsperiode zwischen dem 01.02.2020 und dem 31.01.2026 zu sich nach vorne.

 

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer führt Herrn Sandro-Marc Zehner durch Sprechen der Eidesformel in sein Amt als hauptamtlicher Bürgermeister ein und verpflichtet ihn per Handschlag zur gewissenhaften und unparteiischen Ausübung seiner Aufgaben.

 

Erster Stadtrat Peter Lachmuth verliest den Text der Ernennungsurkunde und händigt diese Herrn Bürgermeister Zehner aus. Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer überreicht dem Bürgermeister seine Amtskette. Es folgt eine Gratulation an Frau Julia Zehner.

 

Stadtverordneter Scheu hält eine Rede im Namen aller Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung.

 

Staatsminister Beuth richtet ein Grußwort an Bürgermeister Zehner, die Stadtverordnetenversammlung und alle Gäste.

 

Sodann wird Herrn Bürgermeister Zehner das Wort erteilt.

 

 

Die musikalische Umrahmung erfolgt durch eine Gesangsgruppe der Musikschule Hünstetten Taunusstein e.V..

 

 

Stadtverordnetenvorsteher Wittmeyer richtet einige abschließende Worte an alle Anwesenden.