Stadt Taunusstein

Bürgerdialog

Hinein in den Dialog

Was macht Taunusstein aus und sollte in der Außendarstellung hervorgehoben werden? Findet man auf unserer Homepage das, was man sucht oder wo müssten aus Nutzersicht Verbesserungen vorgenommen werden? Wie erreichen wir mit Ankündigungen, z. B. Veranstaltungen die meisten Bürger und welche Art von Veranstaltungen, beispielsweise im Kultursommer wünschen Sie sich als Bürger/innen eigentlich?

 

Genau das und noch Vieles mehr möchten wir wissen und daher in ganz unterschiedlicher Weise mit Ihnen in Kontakt treten. Über unsere Homepage und facebook werden in den kommenden Monaten immer wieder kleine Umfragen zu unterschiedlichen Themen durchgeführt, bei denen wir alle ganz herzlich bitten, teilzunehmen. Die Umfragen rauben nur eine Minute Ihrer Zeit, helfen uns aber, Ihr Kommunikationsverhalten und Ihre Ansichten besser einzuordnen. Diese Umfragen werden auch anonym beantwortet und Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein.

Ein weiteres „Modul“ unseres Bürgerdialoges wird ein geschütztes Forum sein, in dem wir uns mit ca. 50 Bürgerinnen und Bürgern (ab 16 Jahre) zu eben solchen Themen vertiefend austauschen und diskutieren möchten. Hier wollen wir natürlich einen möglichst repräsentativen Schnitt aller Gruppen in Taunusstein vertreten haben. Deshalb gibt es auch einen „Bewerberbogen“, der einige persönliche Daten abfragt. Diese Daten werden natürlich nicht veröffentlicht, sondern dienen rein der Zusammenstellung der genannten 50 Personen.

In Vorbereitung des Kultursommers 2017 gab es ein „reales“ Treffen mit Bürgerinnen und Bürgern, die sich in die Planung eingebracht haben. Viele tolle Ideen wurden vorgebracht, diskutiert, verworfen und aufgenommen. Der Kreis war aber klein, sicherlich auch, weil es vielen an der Zeit fehlte, der Termin nicht passte oder eben, weil der Termin gar nicht bekannt war. Genau diese Umstände wollen wir mit unserem online-Bürgerdialog „Unser Taunusstein“ auffangen.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie tatsächlich Interesse an einem regelmäßigen Austausch mit ein bis zwei Themen im Monat und konstruktiven Diskussionen hätten und sich „bewerben“. Starten würden wir gerne, sobald genügend Dialogwillige gefunden und die notwendigen technischen Vorbereitungen abgeschlossen sind, hoffentlich im März.

Fragen? Dann melden Sie sich bei uns: redaktion@taunusstein.de

Hier geht's zum Bewerberbogen! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Taunusstein Stadtmarketing
Newsletter
Stadtwerke Taunusstein