Willkommen in
Taunusstein

DSL-Ausbau

Der DSL-Ausbau der Telekom ist abgeschlossen.

 

Unveränderte Geschwindigkeit in "Nahbereichen": Zu den Nahbereichen gehören die Gebiete, die ungefähr in einem 550 Meter großen Radius um die alten Hauptverteiler liegen, die schon vor dem Ausbau 16 mBit und mehr zuließen. Hier durfte die Telekom aufgrund von EU-Richtlinien bislang nicht tätig werden. Im September hat die zuständige EU-Kommission der Deutschen Telekom den Vectoring-Ausbau der etwa 8.000 Vermittlungsstellen in ganz Deutschland nun genehmigt. Dass der Deutschen Telekom der Vectoring-Ausbau im Nahbereich wirklich am Herzen liegt, dürfte aufgrund der notariell beglaubigten Ausbauzusage zutreffen. So hat sich das Unternehmen bereiterklärt, bis Ende 2018 sämtliche Vermittlungsstellen in Deutschland auf die Vectoring-Technik umzurüsten, sodass etwa sechs Millionen weitere Haushalte in Deutschland in den Genuss eines schnelleren Internet-Zugangs mit bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload kommen können.

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

Die bundesweite Umstellung auf IP-Technik hat mit dem derzeitigen Ausbau in Taunusstein nichts zu tun. Es kann durchaus sein, dass Sie die Telekom kontaktiert und Ihren Anschluss umstellen möchte. Warum das so ist und was Sie tun müssen, erläutern wir hier.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Taunusstein Stadtmarketing
Newsletter
Stadtwerke Taunusstein
Taunusstein Stadtmarketing