Stadt Taunusstein

Oberhalb Freiäcker

...zurück zu den laufenden Verfahren
 

Der Bebauungsplan „Oberhalb Freiäcker“ wurde am 10.12.2015 von der Stadtverordnetenversammlung als Satzung beschlossen und ist am 11.03.2016 in Kraft getreten.

Den gültigen Bebauungsplan können Sie hier einsehen:
 

 BPlan_Obh Freiäcker

Begründung Obh_Freiäcker

Umweltbericht Obh Freiäcker

Zusammenfassende Erklärung
 

Es entsteht ein Reines Wohngebiet mit freistehenden Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und einigen Reihenhäusern.

Im Februar 2014 hatte die Stadtverordnetenversammlung den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Oberhalb Freiäcker“ gefasst. Im B-Plan-Verfahren wurden zahlreiche Gutachten erstellt, wie Verkehrsgutachten, Schalltechnisches Gutachten und zum Artenschutz, die in die Begründung und den Umweltbericht eingeflossen sind.

Das Wohngebiet „Oberhalb Freiäcker“ ist das erste Modul des Rahmenplans „Wehen Süd“, der hier eine Erweiterung des Baugebietes „Freiäcker“ vorsieht. Die Hintergründe der Baugebietsentwicklung finden Sie auch auf der Seite Rahmenplan Wehen Süd.

Die Zufahrt zum Baugebiet erfolgt über die Dresdner Straße. Die neuen Straßen werden die Namen Leipziger Straße und Erfurter Ring tragen.
 


Seit September 2016 läuft die Erschließung. Die Baustraße und die Ver- und Entsorgungsleitungen werden Ende Juli 2017 fertig sein. Danach können die ersten privaten Bauvorhaben beginnen.

Weitere Informationen für Bauinteressenten finden Sie unter dem Punkt Planen und Bauen - Baugebiete Immobilien auf unserer Homepage.

Als zweites Modul in Wehen Süd ist der Bebauungsplan An der Mainzer Allee hinzugekommen.

 

Stand: Juli 2017

 

Taunusstein Stadtmarketing
Newsletter
Stadtwerke Taunusstein