Stadt Taunusstein

Info-Veranstaltung "Kitzrettung"

Termin:
Dienstag, 17.04.2018 ab 19:00 Uhr

Ort: Taunusstein-Neuhof
Veranstaltungslokal: Gaststätte „Zur Burg“
Veranstalter: Kitzrettung Rheingau-Taunus

» Termin Export

Der Frühling kommt mit großen Schritten - und die Natur erwacht zu neuem Leben. In wenigen Wochen schon beginnt deshalb für die Kitzrettung Rheingau-Taunus wieder die Saison. Der Verein wird auch in diesem Jahr die Wiesen vor der Mahd absuchen, um die Rehkitze vor einem sicheren Tod durch die Mähmaschinen zu bewahren. Für die Aktionen im Mai und Juni sucht der Verein Helfer und lädt deshalb für Dienstag, 17. April, zu einer Info-Veranstaltung in die Gaststätte „Zur Burg“ inTaunusstein-Neuhof ein. Beginn ist um 19 Uhr. Interessierte aus dem Untertauns können sich dort informieren, wie die Arbeit der ehrenamtlichen Kitzretter funktioniert und wie sie dabei helfen können, den Jungtieren das Leben zu retten.

 Rehkitze werden von ihren Müttern zum Schutz vor Feinden in den Wiesen abgelegt. In den ersten Lebenswochen fliehen sie bei Gefahr nicht, sondern ducken sich tief ins hohe Gras - dieses Verhalten wird ihnen bei der Wiesenmahd zum Verhängnis. Mit verschiedenen Methoden hat die Kitzrettung Rheingau-Taunus in den vergangenen Jahren schon viele Tiere retten können. Dafür stellen die Ehrenamtlichen Wildtier-Scheuchen auf und suchen die Tiere mit Hilfe moderner Infrarot-Technik. Bewährt hat sich vor allem das Überfliegen der Wiesen mit Drohnen, die mit Infrarot-Kameras bestückt sind. Wie das genau funktioniert und wie man als Pilot mitmachen kann – auch dazu efahren die Besucher in der Info-Veranstaltung alles Wissenswerte.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.Kitzrettung-Rheingau-Taunus.de, per E-Mail unter kontakt@kitzrettung-Rheingau-Taunus.de oder unter Tel. 0178/160 07 20.

Taunusstein Stadtmarketing
Newsletter
Stadtwerke Taunusstein